DE | EN

Mal was Anderes?

Haubiversum

In der Back-Erlebniswelt von Haubi's sind die Türen der Backstuben weit geöffnet. Bei einem Blick hinter die Kulissen lässt sich Bäckerei-Handwerk hautnah erleben. Sie können die Entstehungsgeschichte der Brot- & Gebäckspezialitäten mitverfolgen. Dabei schlüpfen Sie auch selber in die Rolle des Bäckermeisters! Für die Jüngsten unter den Besuchern gibt es natürlich eine Kinderbackstube mit Betreuung. Und der Genuss kommt in Petzenkirchen im Mostviertel ohnehin nie zu kurz!

Haubiversum

Tolle Ausflugsziele in der Wachau

Käsemacherwelt

Erleben Sie hautnah die Produktion der Weichkäsesorten und erfahren Sie mehr über Antipasti und die vielen köstlichen Spezialitäten aus Schaf-, Ziegen-, und Kuhmilch. In der Käsemacher-Erlebniswelt in Heidenreichstein werden nicht nur Einblicke in die Welt des Käses geboten, sondern es können im integrierten Selbstbedienungs Restaurant auch ausgewählte Gerichte mit und um den Käse genossen werden.

Käsemacher

  • Arche Noah
  • Haubiversum
  • Erlebnisgärten Kittenberger
  • Weingärten

Massage

Entspannen Sie sich während Ihres Aufenthaltes bei einer erholsamen Massage von Julia Grausenburger.

Massagetimer

Kittenberger Erlebnisgärten, Schiltern

Am Anfang war der Wunsch, Ideen für den Garten anschaulich zu machen. Entstanden ist eine faszinierende Anlage besonderer Themengärten. Eingebettet in die sanften Hügel des südlichen Waldviertels, wenige Kilometer von Krems und Langenlois, finden hier Gartenfreunde und Naturliebhaber eine Vielzahl von Anregungen für die Gestaltung des eigenen Gartens. Zusätzlich bieten die Erlebnisgärten einen umfangreichen Kinder-Spielbereich mit langer Teppichrutsche, Spielbach, klettern im Felsengarten oder Sandburgbauen in der Matschgrube. Während der Sommermonate kommt auch immer "Ritter Rost" zu Besuch.

Kittenberger Erlebnisgärten

Schaugarten Arche Noah, Schiltern

Der Arche Noah Schaugarten befindet sich in der barocken Gartenanlage von Schloß Schiltern. Sammeln, vermehren, weitergeben, Saatgut alter Sorten wieder in die Gärten bringen - das ist das Ziel der Arche Noah. Mehr als 800 verschiedene Sorten von Gemüse, Kräutern, Zierpflanzen und Obstgehölzen werden hier jedes Jahr nach biologischen Richtlinien angebaut.

Arche Noah Schaugarten

Mohndorf, Armschlag

Der Mohnlehrpfad führt entlang der Großen Krems durch das Mohndorf und erklärt in Schaukästen die geschichtlichen, produktionstechnischen und kulinarischen Aspekte des Mohns. Ebenso sehenswert ist der Mohn-Schaugarten. Wenn der Mohn Anfang Juli blüht, zeigt sich das Waldviertel während eines Sommerurlaubes an der Donau von seiner schönsten Seite…

Mohndorf

Sonnentor

Von den getrockneten Kräutern bis zum Teesackerl - Tauchen Sie in die Welt von SONNENTOR ein und begleiten Sie den Weg der Rohware bis hin zum fertigen Tee mit. Schauen Sie hinter die Kulissen von SONNENTOR. Begleitet werden Sie bei Ihrem Rundgang in Sprögnitz im Waldviertel von einer unvergesslichen Duftmischung aus Kräutern und Gewürzen.

Sonnentor

Segway in der Wachau

Stellen Sie sich auf den Segway, drücken sie den Lenker nach vorne und dann geht´s los. Erkunden Sie die Weltkulturerberegion Wachau einmal rollend ...

Segway Wachau

Aussichtswarten

Ausflugsziele in der Wachau mit Weitblick: Genießen Sie atemberaubende Ausblicke ins Donautal und weit reichende Fernblicke in die Region! Die zahlreichen Aussichtswarten auf den Anhöhen der Wachau und Wanderwege in deren Umgebung sind eine gute Möglichkeit um die Landschaft während Ihrer Ferien in der Wachau zu entdecken.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Ferdinand-Warte auf der Hohen Wand im Dunkelsteinerwald
    Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf Dürnstein und Loiben. Ein Muss für einen Ausflug in der Wachau!
  • Donau-Warte am Braunsdorferberg in Krems
     Genießen Sie den herrlichen Ausblick ins Kremstal.
  • Weigl-Warte am Sandl zwischen Weißenkirchen und Dürnstein Überblicken Sie von hier aus den zentralen Abschnitt der Wachau. Jauerling-Warte auf der höchsten Erhebung der Wachau und des südlichen Waldviertels bei Maria Laach. Erleben Sie den Fernblick zu den niederösterreichischen Voralpen und ins Waldviertel.

Aussichtspunkte in der Wachau

Die Wachaubahn

Ein Stück abseits der großen Straße, zwischen uraltem Mauerwerk, Weingärten und blühenden Böschungen, hat sich die Wachau ihr Wesen bewahrt. Hier verkehrt  schon seit gut hundert Jahren die Wachaubahn und verbindet heute Krems mit Emmersdorf. Durch die erhöhte Lage und Panoramawaggons ergeben sich tolle Ausblicke in die Welterbelandschaft.


Wachaubahn


Ausflüge in der Wachau